Herzlich Willkommen…

auf der Homepage des „Rock am Teich-Festival“, welches das Nachfolgeprojekt von „Beach´n´Beats“ ist. Dahinter stand die Idee, dass kulturelle Angebot in Neukirch zu bereichern. Neben Bikertreffen und Töpferfest sollte ein weiterer kleiner kultureller Höhepunkt im Sommer geschaffen werden.

Zur Entwicklung und Umsetzung des Konzeptes wurde ein Organisationsteam ins Leben gerufen. Viele fleißige ehrenamtliche HelferInnen haben dazu beigetragen, aus der anfänglichen Vision Realität werden zu lassen.

„Rock am Teich“, wenn auch von einem Jugendverein organisiert, möchte alle Altersgruppen ansprechen. Der Bandcontest am Freitagabend wurde in diesem Jahr vor und ins Jugendhaus gelegt, wo am Samstag, dem 17.3. drei  Bands antraten.

Der Open Air Freitagabend am 22.6. gehört diesmal unter dem Motto Friday Sommer Beats wieder den Freunden der elektronischen Tanzmusik. Der Samstagabend ist so konzipiert, dass er den Geschmack eines Publikums mit einem breiteren Altersspektrum erreicht.

Die letzten Jahre zeichnen ein eindrucksvolles Bild, motivieren und bestärken alle, Rock am Teich immer wieder durchzuführen. Im Durchschnitt werden um die 1000 Besucher empfangen. Die Höchstzahl bei AC/DC und Starfucker: 1400 Besucher.

Seit nun mehr  6 Jahren investieren viele junge Menschen Jahr für Jahr Schweiß und Fleiß in die Ausgestaltung des Festivals. Die groß angelegte 48h-Aktion 2008 brachte den Platz auf dem ehemaligen LPG-Gelände in Schwung. Es wurde gewerkelt, geräumt, gemalt, gekehrt und viel gelacht.

Comments are closed.